Donnerstag, 17. November 2016

Videoüberwachung ohne Datenschutz - Jeder Kunde kann Sie verklagen




Eine nicht datenschutzkonforme Videoüberwachung führt zu einer Verletzung des Persönlichkeitsrechts, der informationellen Selbstbestimmung, des Rechts am eigenen Bild  und kann Ansprüche, z.B. nach zivilrechtlichen Vorschriften § 823 und  §1004 BGB und  § 22 + 33 Kunsturhebergesetzsowie zusätzlich noch Bußgeld und Strafen, z.B. nach § 43 und § 44 BDSG oder § 201a Strafgesetzbuch auslösen. Jeder Besucher  kann Sie verklagen



Sie erhalten vom EFDAT-Institut  kostenlos einen Fragebogen, mit dem Sie feststellen können, in welchen Punkten Ihre Videoüberwachung gegen das Datenschutzgesetz verstößt. 


Sollten Sie Verstöße gegen den Datenschutz entdecken,  hilft Ihnen das  EFDAT-Institut  mit einem  Datenschutzpaket,  um diese Datenschutzverstöße zu beseitigen.



Billiger als Abmahnungen von Mitbewerbern  oder Bußgeld einer Datenschutzbehörde ist auf jeden Fall  das EFDAT-Datenschutzpaket mit Datenschutzmanagement und Zertifikat, damit Ihre Videoüberwachung datenschutzkonform gemacht werden kann. 
Gehen Sie auf Nummer sicher.

Preis komplettes Datenschutzpaket: 820,00 €

Information :www.efdat.de

 Europäisches Institut zur Einhaltung der Datenschutzverordnung





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen